slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

16 Stadtteile, viele Veedel                                                               

Highlights 2021: 16 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

  • Poll
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

Unser TV (folgt)                                                                               

Porz: Neue Mitte news

Der Bauzaun wird heute 8.12. nach vorne Richtung CityCenter gezogen. In Zukunft ist nun hinter dem Bauzaun Baustellenbereich (Transportweg).
Haus Nr.1 ist bereits im Rohbau fertig, zur Hauptstraße hin ist bereits die breite Treppe des Hauses Nr. 1 erkennbar. 

Kindergeld steigt ab Januar 2021

Ab Januar erfolgt die höchste Steigerung des Kindergeldes seit 2010

Das Kindergeld wird ab Januar 2021 um monatlich 15 Euro je Kind erhöht.

Somit werden künftig für

- das erste und zweite Kind jeweils 219 Euro Kindergeld pro Monat gezahlt,

- für das dritte Kind 225 Euro und

- ab dem vierten Kind jeweils 250 Euro pro Monat.

 

CoronaColonia. Impfungen in der kölnmesse um die Jahreswende

Das erste Impfzentrum der Stadt wird in der Kölnmesse eingerichtet. Dort sollen mehrere Impfstraßen betrieben werden, so die Stadt. Die Köln Messe hat im Sommer ein sehr gutes Leitsystem entwickelt. Beide kontrollierten gemäßigten Lockdowns zeigten Wirkung in Köln, die Kurven der Neuerkrankungen gingen herunter.
Als erste Charge erwartet die Stadt vermutlich rund um den Jahreswechsel 66.000 Impfdosen. Sie sollen besonders gefährdeten Bevölkerungsgruppen und medizinischem Personal zur Verfügung stehen.

Polizei gelingt Schlag gegen organisierte Paketbande

Kripo Köln zerschlägt organisierte Diebesbande bei Frachtdienstleister am Flughafen
Die Kölner Polizei vermeldet einen Erfolg gegen eine Bande Paketbetrüger die im Frachtzentrum, so der Vorwurf, Sendungen umettikettiert haben.

Porz: "Kleinster" Weihnachstmarkt am Rheinufer voller Erfolg

Kleinste Nikolausmarkt Kölns, ganz groß
In der coronageplagten Zeit haben sich die Wirtin und ihr Team des "Haus Knott" etwas besonderes einfallen lassen und tatsächlich am Nikolaustag war das Rheinufer voller Menschen, das professionelle Team des Haus Knott ist ein vorbildliches Bespiel wie man in Krisenzeiten noch das Beste aus einer sitaution machen kann. Keine langen Gesichter mehr viel Gelächter und Spaß, so soll es sein - zum Wohle! Bis zum Bezirkstrahthaus standen die Gäste - super Erfolg, tolle entspannte Stimmung, das ist Porz.

Zündorf: Die diesjährige Sternsingeraktion

Sternsingen in Zündorf - in diesem Jahr anders!!!

Impfstoffe, es gibt klassische und neuartige (Übersicht)

Impfungen haben das Leben der Menschen erheblich sicherer gemacht, auf die Idee Feuer mit Gegenfeuer, Gift mit Gegengift, Krankheit mit Krankheit zu bekämpfen, kam der Mensch bereits relativ früh. Es ist wie bei jedem Vorgang komplexer menschlicher Arbeit nicht zuletzt eine Frage der Dosierung, Achtsamkeit und Fertigkeit ob der richtige Gedanke auch den erhofften Erfolg bringt.

NRW: Soloselbständige und Kleinunternehmer

Das Land NRW hat ein Informationsvideo erstellt, dass nun die Empfänger der Corona Soforthilfe über das Weitere informiert.
Nun wird
- die tatsächliche Bedürftigkeit geprüft (entweder jetzt oder in 2021)
- ggf. muss ein Teil oder alles zurückgezahlt werden, sollte es gegenüber dem Vorjahr 2018 keine oder nur geringe  Veränderungen gegeben haben.
 
Das Video ist zu empfehlen:

Ein Dezembermorgen in der Porzer Foßgängerzone

Weihnachtsbaum, Festbeleuchtung, Karnevalsplätzchen und die katholische St. Josef Kirche werden aus dem Rücken (Osten von der Morgensonne angestrahlt, von warmen rötlichem Licht). Im Westen dann geht es wenige Meter weiter, gleich zum Rheinufer, das beidseits komplett in Rottönen erstrahlt. Lohnenswerter morgendlicher Spaziergang, liebe Porzerinnen und Porzer, so beginnt der Tag wunderschön und motivierend. (Bild Text JG)

Wuppertal: Gedenkdemo an Friedrich Engels Geburtstag

Zum 200 Geburtstag von Friedrich Engels versammeln sich heute viele Freundinnen und Freunde des Wuppertalers um ihm und seinem Werk feierlich zu gedenken.

Samstag, 28. November 2020, 15:00 Uhr
bis 18:00 Uhr

Barmer Bahnhof, Winklerstrasse 2, 42283 Wuppertal

 

Am 28. November 2020 wird Friedrich Engels 200 Jahre alt. Er war einer der Vordenker der kommunistischen Weltbewegung. Sein Werk ist  aktuell und wird nach wie vor gerne gelesen.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer