slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

 

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

 

Großer Andrang auf der Kontaktbörse Gummersbach

Die Karrieremesse der Technischen Hochschule Köln lockte gestern zahlreiche Berufsinteressierte an den Hochschulstandort in Gummersbach

Bündnis Porz-Mitte fordert 16 Mio. Euro zusätzlich für Porz

Mülheim 2020 war der Stadt, damals rot-grün 40 Mio wert, Porz bekommt (mal wieder) nun unter schwarz-grün viel weniger

Tags: 

Alexander Gerst wieder auf dem Weg zur ISS

Bild: Die Sojus Rakete rollt unter Anteilnahme in Richtung Abschußrampe Quell NASA /Joel Kowsky

Moorsoldaten: KZ Börgermoor

Chronologische betrachtet waren die Kommunisten die ersten Ziele des faschistischen Terrors.
Das KZ Börgermoor bei der heutigen Gemeinde Surwold, Ortsteil Börgermoor, war eines der ersten Konzentrationslager des NS Staates, geplant für zunächst 1.000 „Schutzhäftlinge“.Bereits wenige Monate nach der Machübertragung (30.Jan.33) im Juni 1933 wurde es mit den ersten Häftlingen belegt. Es ist eines von mehreren Emslandlagern, die von den Nationalsozialisten errichtet wurden. Ab April 1934 war es dann offiziell ein Strafgefangenenlager des Reichsministeriums der Justiz.

Ugandaausstellung Köln

 Foto © Thomas Karsten Viele nicht nur freundliche Bilder sind in der Ausstellung zu sehen.

THOMAS KARSTEN

#Uganda
- verschiedene Perspektiven -

Kurator: Dr. Fritz Franz Vogel / Schweiz · Zur Ausstellung erscheint eine Publikation

Vernissage: Sonntag, 3. Juni 2018, 11 – 14 Uhr
Ausstellungsdauer: 3. Juni 2018 – 29. Juli 2018

Sommerferien: Kostenfreies Musical Projekt

Bühne frei!“ heißt es in den Sommerferien im Jugendzentrum Glashütte in Köln-Porz. Ein kostenloses Musical-Projekt bietet bis zu vierzig Kindern und Jugendlichen zwischen zehn und 14 Jahren die Möglichkeit, ein eigenes Musical zu entwickeln, einzustudieren und aufzuführen. Vom 30. Juli bis zum 3. August unterrichten erfahrene Bühnenprofis die Teilnehmer in Musik und Schauspiel, Tanz und Bühnenbild.

Lust, das Paddeln zu erlernen?

P { margin-bottom: 0.21cm; }A:link { }

Veranstaltung: Trödelmarkt im Engelshof

17.06.2018 | Trödelmarkt

Veranstaltung: Poetry Slam Klingelstreiche im Niemandsland

Sonntag, 3. Juni 2018, 19 Uhr, Klosterkapelle

Quichotte
Klingelstreiche im Niemandsland

Szenische Lesung mit dem Poetry Slammer

Eintritt: 12 / 8 EUR
Von einem der in die Stadt zog, um Land zu gewinnen

Veranstaltung: Führung bei Gut Leidenhausen

So, 24.06.2018, 11:00 Uhr

Führung: Erholungsgebiet und Gut Leidenhausen

Die Anfänge des Hofguts Leidenhausen gehen bis in das 14. Jahrhundert zurück, im Jahre 1963 wurde das Gut mit einer Größe von 170 ha durch die Stadt Köln erworben.
Im Rahmen der Führung wird die Geschichte des Hofguts und die Besonderheiten des umgebenden Erholungsgebietes vorgestellt.

Leitung: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Köln e.V., Frau Katherina Jansen, Herr Werner Hillemann
Treffpunkt: Gut Leidenhausen, Haus des Waldes Köln, Rastplatz

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer